Chilli Con Carne ala René

Zutaten:
1 rote Paprikaschote
2 Chilischoten
1 Zwiebel
2 Eßl Sonnenblumenöl
500g Rinderhackfleisch
ca 1 EL edelsüßer Paprika
1 Eßl gemahlener Künnel
400g passierte Tomaten aus der Dose
2 Eßl Tomatenmark
1 TL getrockneter Oregano
125 ml lieblicher Rotwein
Salz
1/2 TL Zucker
2 Zwiebeln
400g Kidneybohnen

dazu Tortillas

Zubereitung:

Die Paprika waschen, Kerngehäuße herausschneiden und würfeln.
Die Zwiebeln schälen und klein hacken. Die Chilischoten ebenfalls klein hacken.

Das Öl in einem großen Top erhitzen und dann das Rinderhack anbraten bis es krümelig ist. Anschließend Paprika, Zwiebeln, Chili, gemahlene Paprika und Kümmel unter ständigem umrühren braten.

Die Tomaten mit ihrer Flüssigkeit, Tomatenmark, Oregano, WEin, Salz, Zucker in den Topf geben und aufkochen lassen. Anschließend die Temperatur reduzieren und das Ganze 15 min schmoren lassen.

Die Kidneybohnen abgießen und abspülen und anschließend zum Fleisch geben. Das Ganze nochmals 5 Minuten Kochen.

Die Tortillas auf dem Grill oder in der Mikrowelle (meist 10 s pro Tortilla) aufwärmen.

Das Chilli kann auf dem Teller noch mit Creme fraiche verfeinert werden und eventuell mit gehackten Frühlingszwiebeln bestreut werden

Nährwert pro Portion ca. 600 kcal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.