Leggar Dessert mit Mascarpone

Zutaten

1 Packung gefrorene Himbeeren
2 Packungen Mascarpone
brauner Zucker

Zubereitung

Die gefrorenen Früchte in eine Glasschüssel geben (sieht einfach besser aus).
Dann die Mascarpone drauf verteilen und mit einem Messerchen glatt streichen.
Dort hinauf kommt der braune Zucker, bis die ganze Mascarponeschicht schön bedeckt ist.
Dieses dann im Kühlschrank einige Stunden ziehen lassen, besser über Nacht.

Bemerkung

Dieses wunderbare Dessert genoss ich das allererstemal bei einem Besuch meines ehemaligen Chefs in Aachen.

Anstatt der Himbeeren können auch beliebige andere Früchte genommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.