Schinkenbrötchen

Zutaten

für 10 Brötchenhälten

250g Kochschinken
1 Beutel geriebener Käse
1 große Zwiebel
1 Becher süße Sahne

Zubereitung

Kochschinken und Zwiebeln klein schneiden, Sahne steif schlagen.
Käse, Kochschinken und Zwiebel unter die Sahne heben.
Auf Brötchenhälften geben.
bei 180°C Umluft ca. 20min. backen.

Bemerkung

Statt Schinken kann man auch Räucherlachs, Schnittlauch oder Brokkoli nehmen.
Einfach mal testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.