Spaghetti-Pizza mit Hack und Champignons

Zutaten

1 Zwiebel
2 EL Öl
600g gemischtes Hackfleisch
Salz, Pfeffer
1 Dose Champignons (425ml)
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
500g Spaghetti
3 Becher Schmand
2 Packungen Bolognese Fix
200g geriebener Käse

Zubereitung

Backofen auf 180°C (Umluft: 160°C) vorheizen. Zwiebel abziehen und würfeln. Öl erhitzen, Zwiebel andünsten, Fleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und krümelig anbraten. Pilze abtropfen lassen. Paprika halbieren, putzen, würfeln und mit den Pilzen zum Hackfleisch geben. 10 Minuten sanft köcheln lassen.

Die Spaghetti nach Packungsanweisung gut bissfest kochen, abschütten und abtropfen lassen. Schmand mit dem Bolognese Fix mischen, unter das Hackfleisch ziehen. Spaghetti nestförmig auf einem gefetteten Backblech verteilen, Hackfleischmasse darüber geben, den geriebenen Käse darauf geben und im Ofen ca. 30 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.