Tiramisu

Quelle: http://www.schafluegt.de/

Zutaten

1 Tasse (nicht zu klein) Amaretto
1 Tasse (nicht zu klein) starker, kalter Kaffee
1 großes Paket Löffelbisquit
6 Eigelb
120 g Zucker
250 ml Sahne
500 g Mascarpone
Kakaopulver (kein Kaba o.ä.)

Zubereitung

Füllung vorbereiten:
Eigelb mit Zucker fest schaumig schlagen. Mascarpone dazumischen. Steif geschlagene Sahne unterheben.

Amaretto mit Kaffee mischen und in eine flache Schale geben. Löffelbisquit mit ungezuckerter Seite in das Gemisch tauchen und in eine gläserne Auflaufform (o.ä.) mit der gezuckerten Seite nach unten legen (so weicht der Bisquit nicht so schnell auf und behält seine Form).
Nun die Hälfte der Füllung draufgeben. Darauf wieder Bisquit und dann die zweite Hälfte der Füllung.
Zum Schluß noch Kakaopulver drüber sieben.
Nun das Ganze für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Fertig!

Ein Gedanke zu „Tiramisu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.