Tsatsiki

Zutaten

500 g griechischer Sahnejoghurt
1 Gurke
mindestens 5 Knoblauchzehen
etwas Olivenöl
Pfeffer
Salz

Zubereitung

Gurke schälen und grob raspeln. Gurkenraspel einsalzen und Saft ziehen lassen. Die Gurkenraspel gut ausdrücken und mit dem Joghurt mischen. Mit Salz, Pfeffer, Öl und Knoblauch herzhaft würzen.
Am besten läßt man den Tsatsiki einen Tag durchziehen.

Quelle: http://www.schafluegt.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.