Archiv für den Monat: Oktober 2006

Caipirinhacreme

Zutaten (für 5 Personen)

6 Blatt Gelatine
5 Limetten
4 Eier
300 g brauner Zucker
100 ml Zuckerrohrschnaps
500 g Vollmich-Joghurt
400 g Schlagsahne

Zubereitung

Die Limetten heiß abwaschen und trocknen. Anschließend die Schale von 3 Limetten abreiben. Von 1 Limette die Schale dünn abschälen, in feine Streifen schneiden und zum Garnieren beiseite stellen.

Die Gelatine in Wasser einweichen. Die Limettenschale mit Eiern, Zucker und Schnaps auf einem heißen Wasserbad dick-schaumig aufschlagen. Dann die Gelatine ausdrücken und in der Eiercreme auflösen. Anschließend 4 Limetten auspressen. Den Limettensaft und den Joghurt unter die Eiercreme rühren. Nun die Sahne steif schlagen und unterheben.

Zum Schluss die Creme in Gläser füllen (ca. 200 ml Inhalt) und ca. 3 Stunden kaltstellen. Dann 1 Limette in Scheiben schneiden und an den Rand stecken. Mit Zucker und Limettenschale verzieren.

Quelle: das perfekte Dinner www.vox.de

Mango-Lassi

Erfrischender und fruchtiger geht`s nicht.

Zutaten:
Für 4 Portionen
400g griechischer Sahnejoghurt
4 TL Puderzucker
1 Prise geriebene Muskatnuss
2 reife Mango
2 EL Limettensaft
2 Kugeln Vanilleeis
gemahlener Zimt
Zubereitung:
1. Schritt:
Joghurt mit Puderzucker und Muskat verrühren.

2. Schritt:
Mango schälen. Das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und zusammen mit dem Limettensaft pürieren.
Vanilleeis zugeben und alles noch mal kurz durchmixen.

3. Schritt:
Mango-Eis-Mischung unter den Joghurt rühren und in vier Dessertgläser füllen, mit Zimt bestäuben.

Pro Portion: 280 kcal/1180 kJ

Hähnchen mit Trauben

Zutaten:

Für 4 Portionen

4 Hähnchenbrustfilets(à etwa 120g)
Salz, Pfeffer, 2 EL Öl
200g Champignons
100g grüne Weintrauben
1 Bund Petersilie
3 EL Balsamico-Essig
3 EL Traubensaft
2 EL Senf(mittelscharf)
4 EL Olivenöl
nach Belieben 1 TL rote Pfefferbeeren(Glas)

Zubereitung:

1. Schritt:
Fleisch abbrausen, trockentupfen.
Mit Salz und Pfeffer würzen, in heißem Öl rundum 8-12 Minuten braten.Anschließend in Scheiben schneiden und warm halten.

Pilze und Trauben im Bratfett anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Schritt:
Petersilie waschen, trocknen und abzupfen.Evtl. Pfefferbeeren zerstoßen.
Essig mit Traubensaft, Senf und Öl verrühren, mit Pfeffer und Salz würzen.

3. Schritt:
Trauben, Pilze, Hähnchenbrustfilets und evtl. zerstoßene Pfefferbeeren mit dem Dressing mischen, kurz erwärmen.
Zum Servieren mit Petersilie bestreuen.

Pro Portion: 295kcal/1240 kJ
6g Kohlenhydrate, 31g Eiweiß, 16g Fett