Kokosmakronen

3 Eiweiß
250g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
250g Kokosmakronen
kleine Oblaten

Eiweiß zu steifen Schnee schlagen, nach und nach PZ, VZ und Salz hinein rühren, dann die Kokosraspeln unterheben.

Mit 2 TL kleine Häufchen auf Oblaten setzten. (reicht für ca. 40 Stück, je nach Größe der Häufchen)

20-30 Minuten bei 150°C goldbraun backen.

evtl. nach dem Erkalten in flüssige Schokolade tauchen!

die sind so lecker, die halten bei mir keine 2 Tage:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.