Spaghetti allà Martin

Zutaten
(für 4 Personen)

500g Spaghetti
1 normale Zwibel
2x Tomatensoße Napoli erg. insg. 500ml lecker Soße (nur die von Schlemmerfix)
Wiener Würstchen
4-6 Eier
Rotwein
Oregano
Öl

Zubereitung

Wasser mit Öl und Salz ansetzen. Während das Wasser erwärmt wird kann man die Würstchen und die Zwiebel schneiden. Nun dürfte das Wasser kochen und wir geben die Spaghetti langsam rein. (Achtung, kann überkochen – lieber warten bis es weniger kocht). Die Würstchen und die Zwiebel gibt man nun in eine große Pfanne (besser eine Kasserole), würzt es mit Pfeffer und Salz und lässt es schön anbraten.

Nun hat man Zeit die Eier aufzuschlagen, die ebenfalls mit Salz und Pfeffer gewürzt werden, sowie die Soße anzurichten.

Die Soße wird in 500ml Wasser, mit Öl und Oregano eingerührt. Wenn die Soße einmal aufgekocht ist, ist sie fertig, bei kleiner Hitze warm halten.

Sind die Spaghetti gut (8-10min), dann abschrecken und abtropfen lassen. In die Pfanne mit den Würstchen geben wir nun einen Schuss Rotwein. Warten bis der Rotwein eingekocht ist, dann die Spaghetti mit den Eiern dazugeben und ständig umrühreren.

Ist das Ei festgekocht, können die Spaghetti serviert werden.
Zu den Spaghetti wird Rotwein getrunken, und kein Kaffee. 😎

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.