Archiv der Kategorie: Geflügel

Hähnchen mit Trauben

Zutaten:

Für 4 Portionen

4 Hähnchenbrustfilets(Ã etwa 120g)
Salz, Pfeffer, 2 EL Öl
200g Champignons
100g grüne Weintrauben
1 Bund Petersilie
3 EL Balsamico-Essig
3 EL Traubensaft
2 EL Senf(mittelscharf)
4 EL Olivenöl
nach Belieben 1 TL rote Pfefferbeeren(Glas)

Zubereitung:

1. Schritt:
Fleisch abbrausen, trockentupfen.
Mit Salz und Pfeffer würzen, in heißem Öl rundum 8-12 Minuten braten.Anschließend in Scheiben schneiden und warm halten.

Pilze und Trauben im Bratfett anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Schritt:
Petersilie waschen, trocknen und abzupfen.Evtl. Pfefferbeeren zerstoßen.
Essig mit Traubensaft, Senf und Öl verrühren, mit Pfeffer und Salz würzen.

3. Schritt:
Trauben, Pilze, Hähnchenbrustfilets und evtl. zerstoßene Pfefferbeeren mit dem Dressing mischen, kurz erwärmen.
Zum Servieren mit Petersilie bestreuen.

Pro Portion: 295kcal/1240 kJ
6g Kohlenhydrate, 31g Eiweiß, 16g Fett

Hähnchenbrust mit Senfkruste

Hähnchenbrust mit Senfkruste

Recipe by DanielCourse: HauptgerichtCuisine: DeutschDifficulty: mittel
Portionen

4

Portionen

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrustfilets

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Bund gemischte Kräuter

  • 2 EL Senf

  • 1 EL Honig

  • 1 TL Curry

  • 150 ml Geflügelbrühe

  • 800 g Brokkoli

  • 50 g Walnusskerne

  • 3 EL Créme Fraîche

  • 600 g gegarter Reis

Anweisungen

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen
  • ähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen
  • Kräuter hacken und mit Senf, Honig und Curry verrühren
  • Marinade auf die Hähnchenbrustfilets streichen und in eine gefettete Gratinform legen
  • Brühe angießen
  • 25 Minuten im Ofen garen
  • Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen
  • In Salzwasser ca. 8 Minuten kochen, abschrecken und abtropfen lassen
  • Nusskerne grob hacken
  • Fleisch aus der Form nehmen
  • Fond mit Crème fraîche binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Hähnchenbrust aufschneiden
  • Mit Brokkoli und Nüssen anrichten

Notizen

  • Dazu Reis, eventuell mit Schnittlauch garniert, reichen.

Hähnchenkeulen aus dem Ofen

Zutaten

3 El. Olivenoel
3 Knoblauchzehen
1 1/2 Tl. Paprikapulver
Salz
Pfeffer
1 Tl. Zitronensaft
1 El. Honig
8 Haehnchenkeulen

Zubereitung

Knoblauchzehen durchpressen, mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Honig, und Olivenoel verruehren. Die Haehnchenkeulen auf einen Rost legen, mit der Marinade bepinseln, Kartoffeln auf eine Saftpfanne legen, im vorgeheizten Ofen bei 220°C 30 Min., weitere 15 Min. bei 180 GradC backen.

* Pro Portion ca. 386 kcal/1618 kJ *