Hähnchen mit Trauben

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 4 Hähnchenbrustfilets (á etwa 120g)
  • Salz, Pfeffer, 2 EL Öl
  • 200g Champignons
  • 100g grüne Weintrauben
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • 3 EL Traubensaft
  • 2 EL Senf(mittelscharf)
  • 4 EL Olivenöl
  • nach Belieben 1 TL rote Pfefferbeeren(Glas)

Zubereitung:

1. Schritt:
Fleisch abbrausen, trockentupfen.
Mit Salz und Pfeffer würzen, in heißem Öl rundum 8-12 Minuten braten.Anschließend in Scheiben schneiden und warm halten.

Pilze und Trauben im Bratfett anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Schritt:
Petersilie waschen, trocknen und abzupfen.Evtl. Pfefferbeeren zerstoßen.
Essig mit Traubensaft, Senf und Öl verrühren, mit Pfeffer und Salz würzen.

3. Schritt:
Trauben, Pilze, Hähnchenbrustfilets und evtl. zerstoßene Pfefferbeeren mit dem Dressing mischen, kurz erwärmen.
Zum Servieren mit Petersilie bestreuen.

Pro Portion: 295kcal/1240 kJ
6g Kohlenhydrate, 31g Eiweiß, 16g Fett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.