Nudelsalat

Zutaten

für viele Leute oder wenige mit riesen Hunger

1 Packung Nudeln (500g)
1 kleine Dose Mais
1 kleine Dose Kidneybohnen
1 kleine Dose Erbsen
1 große Dose Pfirsische
1 halbes Glas saure Gurken
1-2 Paprika
250g Joghurt pur
1 mittlere Zwiebel
und
400-500g Fleischsalat
wer viel Zeit hat, kann diesen auch selber machen… wie das geht?
steht unter Fleischsalat! wo sonst 😉

Zubereitung

den Saft der Pfirsische in einer großen Schüssel mit dem Fleischsalat und Joghurt verrühren
alle Zutaten, die zerkleinert werden müssen, klein schneiden und hinzugeben
den Gurkensaft aufheben
abschmecken mit allen Gewürzen, die man so in der Küche findet bzw. das was bleibt
also Salz, Pfeffer, süßer Paprika, Kräuter usw.
für die feine Note ein wenig vom Gurkensaft hinzugeben
Nudeln ohne Öl aber im Salzwasser kochen
Nudeln abschrecken, abtropfen lassen, dann zu vorbereiteten Masse zugeben
über Nacht ziehen lassen

ca. 30min Vorbereitungszeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.